Die Sommermonate sind im Fluge vorbei gezogen. Unsere Zahnarztkunden haben Ungarn in seiner herrlichen Fülle erlebt, haben flaniert und genüsslich bis in die späten Abendstunden in den Gassen ausgestuhlten Restaurants sich sorgenfrei unterhalten.

Ich selbst habe in meinem Urlaub im Oktober auf Zypern mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen und im noch warmen Meerwasser die Haut erfrischt.

Jetzt stehen wir wieder im grauen Herbst und manch einem von uns sitzt die Trübheit schwer auf dem Gemüt.

Es gilt jetzt diesem grauen Novembernebel zu entfliehen und gleichzeitig die Weichen für ein sonniges Lächeln in die Zukunft zu stellen.

Buchen Sie die Reise zur Zahnbehandlung nach Ungarn und sitzen Sie jeweils am Abend im Kreise unserer Kunden gemütlich in ungarischen Gaststuben und geniessen bei einem Glas Wein interessante Gespräche.

Ich freue mich auf Sie

Herzlichst Ihr Franz Oswald

Teile meinen Blogbeitrag. Danke.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.